Startseite
  Archiv
  Thema?
  Wir*
  Textstellen
  Liedtexte/Gedichte
  Bilder
  ~Depressionen~
  Gedichte/ Songtexte
  Selbsthass
  Be yourself! :)
  zu >be yOurseLf<
  *gesund abnehmen
  Hilfe
  Buchempfehlung
  Dove:)
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   true colors von dove
   you're more...
   nice page
   coole seite
   anti pro ana
   seite über SVV
   aktion von dove (:

Webnews



http://myblog.de/anti-pro-ana-mia

Gratis bloggen bei
myblog.de





"atte"-foren...

Hey ihr!
hab grad ma wieder bissl im i-net gesucht..
& sogenannte "atte"-foren entdeckt..
ANA TILL THE END
wie kann man nur..
versteh ich nicht!
wie kann man solche foren gründen!?
dafür fehlt mir der verstand...
naja..
achso hab die hilfe-seite bissl überarbeitet
nice evening!
ciaoli
anti-pro-ana-mia am 15.8.07 23:17


genau meine meinung <3

Hey

ich hab grad mal wieder im internet zum thema "ana mia .." whatever gegoogelt und bin auf diese Seite hier gestoßen. Viele Kommentare sind Schwachsinn, aber eine Meinung fand ich echt super - wär schön wenn ihr euch sie mal durchlest...

naelie (14:28:23) :

Mit Pro-Ana ist es genau wie bei jeder Droge, man wird diesen Mädchen nur schwer helfen können wenn sie es nicht selber wollen. Ich kann nur hoffen dass nicht zu viele sich von der pro-ana- “bewegung” anziehen lassen. ich selber bin dadurch tief in die bulimie abgerutscht. Jetzt mache ich einen psychotherapie und werde mich auch stationär behandeln lassen. ich habe keine bulimie bekommen weil ich mich hässlich fand oder sonstwas, sondern weil tief in mir drinne etwas “krank” und “unglücklich” ist, die bulimie, oder die magersucht, sind nur die symptome davon. Ich wünsche mir von ganzem herzen dass Mädchen denen es so geht wie mir, eine Psychotherapie machen, denn das ist der einzige Weg da raus. Eine therapie bringt jedoch nur dann was wenn man es auch will…ich habe mich ewig lange selber belogen und die therapeuten.

Es geht doch essentiell gar nicht darum ob man sich dick fühlt oder nicht, es geht doch um viel mehr. Ich finde es nicht schlimm abzunhemen, jeder Mensch soll sich wohlfühlen, das ist klar. ABER fakt ist dass sowohl Magersucht als auch Bulimie nicht glücklich macht, sondern eingeengt, praktisch erstickt. Mein alltag ist voller Verbote, do-s und don´ts…voller schlechtem gewissen, abscheu, selbstenttäuschung und und und.

Es macht mich so traurig zu wissen dass es viele Mädchen und Frauen “da draussen” vor den Bildschirmen gibt die so wie ich mal im Internet nach Möglichkeiten gesucht haben, sich zu erbrechen, oder extremst Diäten gesucht haben. Ich bin zum Glück auch auf ein Forum geraten, aber nicht auf ein Pro-Ana forum, sondern auf eines wo Mädchen und Frauen sich Hilfe geben, viel hilfe, emotionale unterstützung, Mut, um aus dieser Krankheit rauszukommen.

Wir haben vermutlich alle nur ein Leben, und der Weg aus der Mageruscht und Bulimie ist niemals einfach, aber es lohnt sich, da bin ich mir so sicher.

Ich will nicht auf Pro-Ana rumreiten, ich denke jeder hat durch meine Zeilen hinweg gemerkt dass mir diese “Vereinigung” sehr grosse Angst macht, mich traurig macht…auch wenn ich verstehe wie gut es tut, nicht mehr isoliert und unverstanden zu sein, sondern einfach jemanden zu haben mit dem man redet.

Ich würde euch gerne helfen, aber das “euch” … sind so viele hudnerte, tausende mädchen die das ja wahrscheinlich (noch) gar nicht wollen.

Ich muss nur oft an eine Freundin denken von mir, die an Magersucht gestorben ist. Ihre Perfektion war der Tod. Sie wollte nicht sterben, aber in ihrer Pro-Ana welt war ihr Tun und Handeln der Weg in den Tot.

Es gibrt aer auch noch meine Mitbewohnerin. Ex- Pro Ana (internet) und jetzt….sie ist so glücklich. sie lebt! ich meine, sie lebt wirklich! sie ist schlank, nicht dürre, sie ist eine Frau, kein Knochengerüst.

Wenn ihr da rauswollt, und ich glaube tief in mir drinnen ganz ganz fest dass alle es wollen irgnedwo, dann geht doch auf dieses Forum www.essfrust.de , meldet euch an und schreibt einfach drauf los.

IHR SEID NICHT ALLEINE.

Jede die diese Zeilen liest ist damit gemeint. auch DU kannst au sder Magersucht und der Bulimie kommen. Das schwöre und verspreche ich.

Bitte macht eine Therapie, bitte holt euch da raus.

Liebe Grüße!


Was sagt ihr dazu? :p

Es Grüßt euch
anti-pro-ana-mia

anti-pro-ana-mia am 1.8.07 11:15


ein blog für "M." xD

@M:
ja, niemand hat dich gefragt ob du leben willst, aber man wird auch nicht gefragt ob man einen geliebten menschen bei einem unfall verlieren möchte oder nicht, oder ob man lieber behindert oder gesund zur welt kommt..
es ist zufall ob wir in einem reichen land aufwachsen oder in einem armen, es ist zufall wer unsere eltern sind, ob wir geschwister haben, wie wir aussehen, was wir für schwächen haben, alles ist zufall...
und alles ist so, wie man es dir "gibt"... schicksal?! wie auch immer...
trotzdem ist nicht alles automatisch so wie es ist, sondern zur hälfte ist es auch das, was du daraus machst...
die leute in afrika müssen auch damit leben, dass sie in afrika leben und es da nicht gut haben, wir menschen in europa haben probleme weil wir im überfluss leben - so hat jedes land & jeder mensch seine schwierigkeiten...
ich will damit nur sagen, dass es nicht so einfach ist, wie es der "spruch" von dir darstellt, es ist alles irgendwie viel komplizierter... zum teil stimmt der spruch & zum teil auch nicht...
wenn du damit leben kannst & willst, dann bleib weiterhin pro, ich will es zwar nicht beschönigen aber an der stelle hat der spruch recht: niemand kann dich dazu zwingen was zu ändern...
aber ich kann mir vorstellen, dass sich deine familie oder deine freunde es sich für dich wünschen würden, dass du wieder gesund wirst... sie wollen dich schließlich noch eine weile bei sich haben & dich nicht so bald verliern, weil dein körper irgendwann nicht mehr mitspielt.. (du musst dich ja nicht mal zu tode hungern dass es soweit kommt, es kann einfach sein dass dein körper irgendwann nicht mehr will oder kann... und glaub mir, deine freunde lieben nicht deinen körper, sie lieben dein wesen, deinen charakter... & glaubst du du hättest wirklich eine "armee" von freunden die zu dir hält & dich auffängt, wenn sie enttäuscht von dir wären oder dich zu fett oder zu eklig fänden? nein, sie unterstützen dich, weil sie dich mögen & dich so akzeptieren wie du bist! und das MIT oder OHNE ana...)
ich würde dir gern zeigen, dass dein leben nicht nur aus "essen, nicht-essen, verzichten, kalorien, abnehmen, fettrechnern, disziplin, hungern, essen, kotzen, sport machen,..." bestehen muss & dass das leben viel mehr ist, ohne ana ist es freier, vielseitiger & spannender...
aber ich weiß dass es für dich/ bzw. allen ana's nichts anderes/wichtigeres gibt & es fällt mir schwer das zu akzeptieren, weil ich mir einfach für alle wünsch' sie hätten's einfacher & besser & schöner... naja...
halt die ohren steif!
liebe grüße von uns
anti-pro-ana-mia am 30.7.07 13:07


nochmal ich...


Starving for Perfection Ana/Mia - MyVideo

Ähm ich glaub manchen Menschen ist garnicht bewusst, dass Magersucht eine sehr schlimme & ernstzunehmende krankheit ist und nicht i-eine DIÄT..
anti-pro-ana-mia am 29.7.07 20:31


pseudo-ana's -.-

hey...

ich hab grad so 'n bisschen im I-net rumgeklickt bei google "pro ana mia" oder so eingegeben u da ein video gefunden bei myvideo...dieses hier!

naja und dann hab ich mir die kommentare durchgelesen...
und eins hat mich iwie sehr geschockt...

Rock-tihs-Party 23. Juli 2007, 23:22 Uhr
voll geil ich find magersüchtige zwar nicht umbedingt
schön aber will trotzdem eine ana werden


ehm? o.Ô
ich bin schockiert...
so nach dem motto: "wenn ich mal groß bin will ich ANA (=essgestört) werden" oder wie??

confuse grüße..
wir
anti-pro-ana-mia am 29.7.07 20:17


News : Depressionen / gesund abnehmen

Hey Leute!
Auch heute waren wir wieder fleißig und haben 2 neue Seiten erstellt.
Unter anderem eine über "Depressionen" und eine über "gesundes abnehmen".
Über Kommentare würden wir uns sehr freuen =)
Natürlich arbeiten wir weiterhin an diesem Blog und freuen uns auch über Vorschläge von euch!
Liebe Grüße
wir
anti-pro-ana-mia am 28.7.07 22:06


=)

Auf diesem Blog kann man alles, wirklich alles über Pro-Ana und Pro-Mia, sowie SVV, aber auch andere wichtige Informationen zum Beispiel wie man Hilfe bekommt. Das beste an diesem Blog ist, dass die Macher wirklich alles selber geschrieben haben, man findet nichts kopiertes und die Macher haben sich echt Mühe gegeben. Respekt!

Ahhhhhhhhhhhhhhhhh wie geil!!!
wir sind auf platz 6!!!! *freu*
Danke an alle die uns gewählt haben oder einfach an alle die unsere seite besuchen oder besucht haben!! :-)
Fettes Lob!
Gruß
wir
anti-pro-ana-mia am 28.7.07 18:00


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung