Startseite
  Archiv
  Thema?
  Wir*
  Textstellen
  Liedtexte/Gedichte
  Bilder
  ~Depressionen~
  Gedichte/ Songtexte
  Selbsthass
  Be yourself! :)
  zu >be yOurseLf<
  *gesund abnehmen
  Hilfe
  Buchempfehlung
  Dove:)
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   true colors von dove
   you're more...
   nice page
   coole seite
   anti pro ana
   seite über SVV
   aktion von dove (:

Webnews



http://myblog.de/anti-pro-ana-mia

Gratis bloggen bei
myblog.de





ein blog für "M." xD

@M:
ja, niemand hat dich gefragt ob du leben willst, aber man wird auch nicht gefragt ob man einen geliebten menschen bei einem unfall verlieren möchte oder nicht, oder ob man lieber behindert oder gesund zur welt kommt..
es ist zufall ob wir in einem reichen land aufwachsen oder in einem armen, es ist zufall wer unsere eltern sind, ob wir geschwister haben, wie wir aussehen, was wir für schwächen haben, alles ist zufall...
und alles ist so, wie man es dir "gibt"... schicksal?! wie auch immer...
trotzdem ist nicht alles automatisch so wie es ist, sondern zur hälfte ist es auch das, was du daraus machst...
die leute in afrika müssen auch damit leben, dass sie in afrika leben und es da nicht gut haben, wir menschen in europa haben probleme weil wir im überfluss leben - so hat jedes land & jeder mensch seine schwierigkeiten...
ich will damit nur sagen, dass es nicht so einfach ist, wie es der "spruch" von dir darstellt, es ist alles irgendwie viel komplizierter... zum teil stimmt der spruch & zum teil auch nicht...
wenn du damit leben kannst & willst, dann bleib weiterhin pro, ich will es zwar nicht beschönigen aber an der stelle hat der spruch recht: niemand kann dich dazu zwingen was zu ändern...
aber ich kann mir vorstellen, dass sich deine familie oder deine freunde es sich für dich wünschen würden, dass du wieder gesund wirst... sie wollen dich schließlich noch eine weile bei sich haben & dich nicht so bald verliern, weil dein körper irgendwann nicht mehr mitspielt.. (du musst dich ja nicht mal zu tode hungern dass es soweit kommt, es kann einfach sein dass dein körper irgendwann nicht mehr will oder kann... und glaub mir, deine freunde lieben nicht deinen körper, sie lieben dein wesen, deinen charakter... & glaubst du du hättest wirklich eine "armee" von freunden die zu dir hält & dich auffängt, wenn sie enttäuscht von dir wären oder dich zu fett oder zu eklig fänden? nein, sie unterstützen dich, weil sie dich mögen & dich so akzeptieren wie du bist! und das MIT oder OHNE ana...)
ich würde dir gern zeigen, dass dein leben nicht nur aus "essen, nicht-essen, verzichten, kalorien, abnehmen, fettrechnern, disziplin, hungern, essen, kotzen, sport machen,..." bestehen muss & dass das leben viel mehr ist, ohne ana ist es freier, vielseitiger & spannender...
aber ich weiß dass es für dich/ bzw. allen ana's nichts anderes/wichtigeres gibt & es fällt mir schwer das zu akzeptieren, weil ich mir einfach für alle wünsch' sie hätten's einfacher & besser & schöner... naja...
halt die ohren steif!
liebe grüße von uns
30.7.07 13:07
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung